Sicht- und Schallschutz, Einbruchhemmung, Wärmedämmung – wir empfehlen Ihnen das geeignete Material und die passende Ausführung. 

Bereits die Holzläden der Antike erfüllten wichtige Funktionen wie Sicht- und Schallschutz, Einbruchhemmung und Wärmedämmung. Daran hat sich für den modernen, optisch ansprechenden Rollladen nichts geändert. Je nachdem, zu welchen Zwecken Sie Rollläden bevorzugt einsetzen möchten, empfehlen wir Ihnen das geeignete Material und die passende Ausführung von bewährten Markenherstellern. Auf Wunsch montieren wir natürlich auch – auf oder hinter der Fassade. 

Guten Gewissens setzen wir in aller Regel die Produkte von unserem Partner Reflexa ein, einem der leistungsstärksten Hersteller für Sonnen- und Insektenschutztechnik. Dank der zuverlässigen Produktion ausschließlich in deutschen Werken stimmt hier einfach alles: Reflexa steht für flexible Lösungen, technisches Know-how und die Qualität „Made in Germany“.

Dabei ist uns besonders wichtig, dass alles, was wir bei unseren Kunden verbauen, robust gefertigt ist und damit sehr langlebig. Auch auf die Technik muss man sich stets verlassen können, egal auf welchem Komfort-Niveau. 

Rollladen Reflexa LM 3 

Welche Arten von Rollladen gibt es?

Bei den Rollläden unterscheidet man grundsätzlich zwischen: 

  • Vorbaurollladen, der auf die Fassade aufgesetzte Klassiker vor dem Fenster, thermisch von der Gebäudehülle getrennt
  • Neubaurollladen, die stilvolle, in bereits vorhandene Mauerwerkskästen einsetzbare Lösung zum Tausch von alten oder defekten Rollläden
  • Aufsatzkastensystem, ideal zum Einbau bei Renovierung und energetischer Sanierung, übertrifft die Vorgaben der aktuellen EnEV 
  • Aufsatzkasten- und Dämmsysteme aus EPS-Kunststoff für gedämmte Fassaden zum Aufsetzen auf das Fenster, auch als Passivhaus-Rollladen und zum Einbau in die Klinkerfassade erhältlich


Was muss ein guter Rollladen heute können?

Allen Rollläden gemeinsam ist der zusätzliche Schutz vor Sonneneinstrahlung und der entsprechenden Hitzeentwicklung in den Innenräumen (plus Blendschutz), vor allzu neugierigen Blicken von außen sowie vor Einbrüchen, die mit verstärkten Materialien plus einem Hochschiebeschutz zumindest deutlich erschwert (und damit oft verhindert) werden. Zudem dienen sie häufig dazu, Räume wie beispielsweise Schlafzimmer abzudunkeln oder eine bessere Wärmedämmung zu erreichen und somit auch Energie einzusparen. 

Für eine solche Dämmwirkung gibt es spezielle wärmedämmende Rollläden mit einer zusätzlichen Isolierwirkung. Gut zu wissen: Bei einer bereits vorhandenen Fassaden-Wärmedämmung lassen sich einige Rollläden einfach bündig mit der Dämmung auf den Fenstersturz setzen. Sprechen Sie uns rechtzeitig an.

Welche Rollläden eignen sich für den Neubau?

Fast alle Rollläden sind für den nachträglichen Einbau bzw. Austausch wie auch für Neubauten geeignet. Es ist letzten Endes eine Frage des Geschmacks und des Geldbeutels, welche Lösung man bevorzugt. Der Trend beim Neubau geht jedoch ganz klar in Richtung von in das Mauerwerk integrierte Rollladenkästen, damit Rollläden und Außenhaut wie eine Einheit erscheinen – während bei der Sanierung oder der Renovierung eher auf Aufsatz- oder Vorbau-Rollläden gesetzt wird. 

Neubaurollladen Rollladen Reflexa LM 5 

Den Komfort gleich mitdenken

Die Standard-Ausführung funktioniert auch heute noch mittels Gurt- oder Seilbedienung. Doch selbstverständlich sind sämtliche Rollläden auch mit einem elektrischen Antrieb erhältlich – und auf Wunsch sogar mit einer Funksteuerung sowie einer frei wählbaren Zeitautomatik. Zudem lassen sich elektrische Rollläden auch in ein Smart-Home-System einbinden und so bequem per App bedienen. Optional lässt sich auch ein gesonderter Insektenschutz bestellen.

Darüber hinaus gibt es zahlreiche Optiken bzw. Kastenformen und Farben zur Wahl, wodurch sich ein neues Rollladen-System perfekt auf das Gebäude anpassen und gleichzeitig ein individueller Stil realisieren lässt. Insbesondere die Aufsatz- und Vorbau-Rollläden punkten mit starken Akzenten sowie Vorteilen bei der einfachen Wartung und dem geringen Aufwand beim nachträglichen Einbau. Sie sehen, es gibt viele Möglichkeiten – wir beraten Sie gern und übernehmen selbstverständlich den fachgerechten Einbau gleich mit!

Verlassen Sie sich auf unser Know-how, wenn es darum geht, Ihrem Zuhause oder Ihrem Firmengebäude den perfekten Schutz vor das Fenster zu setzen. Profitieren Sie von unserer Erfahrung und lassen Sie sich selbst bei kniffligen Gebäudesituationen funktionierende Lösungen aufzeigen.

 

Bildergalerie: Rollläden

 

Warnung! Javascript muss aktiviert sein, damit dieses Formular fehlerfrei funktioniert.

Kontakt aufnehmen

Haben wir ihr Interesse an unseren Produkten und Dienstleistungen geweckt? Dann tragen Sie hier einfach ihren Namen und ihre Telefonnummer ein, wir rufen Sie dann zeitnah zurück.

  Captcha erneuern